08.03.17 11:31 Alter: 22 Tage

Zeit für Frauen!

Anlässlich des Weltfrauentages am 8. März erklärt Marco Bülow: Grüße zum #Weltfrauentag sind schön und gut, wichtiger ist aber die immer noch bestehenden Probleme anzusprechen.


Wir brauchen endlich gleiche Löhne für gleichwertige Arbeit. Es ist beschämend, dass ausgerechnet in Deutschland die Lohnlücke immer noch so groß ist. Wir brauchen auch endlich mehr Frauen in den Spitzenpositionen in der Wirtschaft. Leider steht die Union bei vielen dieser Themen immer noch auf der Bremse, was nicht zu verstehen ist.