• Marco Bülow

    Klartext. Haltung. Bülow.
    SPD Bundestagsabgeordneter aus Dortmund.

    Mein BlogTransparenz

Aktuelles

Weitere Beiträge finden Sie unter Aktuelles.

Koalitionsvertrag versagt beim Thema Lobbyismus und Transparenz

Im zwischen Union und SPD ausgehandelten Koalitionsvertrag finden sich keinerlei Regelungen zur Lobbytransparenz oder –kontrolle. Hierzu erklärt Marco Bülow: Dass es nach all den Lobby-Skandalen der letzten Jahre im Koalitionsvertrag nicht einen einzigen Punkt für mehr Lobbykontrolle oder wenigstens mehr Transparenz gibt, ist beschämend. Für mich ist es in keiner Weise nachvollziehbar, dass es der […]

Einladung zur offenen Wahlkreiskonferenz: Wieder Große Koalition?

Hiermit möchte ich alle SPD-Mitglieder und alle weiteren Interessierten herzlich einladen, meine Wahlkreiskonferenz zu besuchen: Freitag: 16. Februar von 17-19 Uhr Dortmund: Eugen-Krautscheid-Haus, Lange Str. 42 Der Koalitionsvertrag liegt vor und die SPD-Mitglieder sollen nun entscheiden, ob es wieder eine GroKo gibt. Zu der inhaltlichen Entscheidung kommen eine Führungskrise und eine Personaldebatte, die leider einiges überlagern. […]

Koalitionsvertrag zeigt: GroKo beugt sich Rüstungsaufruf der NATO

Der Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD birgt schwerwiegende sicherheitspolitische Neuerungen: „Deutschland wird verbindlich (…) dem Zielkorridor der Vereinbarungen in der NATO folgen“ und: „Wir wollen die vereinbarten NATO-Fähigkeitsziele erreichen und Fähigkeitslücken schließen.“ Dazu erklärt der Dortmunder Bundestagsabgeordnete Marco Bülow: Im Klartext heißen die Passagen aus dem Koalitionsvertrag: Die Höhe des Verteidigungsetats wird sich unter der […]

Newsletter

Dortmund

Ich bin im Ruhrgebiet, in Dortmund geboren, aufgewachsen und in meiner Heimat sehr verwurzelt. Meine Familie und die meisten meiner Freunde leben hier. Ich wohne in Dortmund und freue mich, nach jeder Sitzungswoche hierher zurückzukehren. Es ist dieses Heimatgefühl, welches mich mit Dortmund und dem Ruhrgebiet verbindet, welches man kaum erklären kann und einen doch voll erfasst. Es ist der besondere Menschenschlag, die Mentalität und natürlich auch das Vertraute, das mich an Dortmund gebunden hat. Viele Menschen hier sagen „frei nach Schnauze“ das, was sie denken, ohne damit immer allen gefallen zu wollen. Zudem hat das Ruhrgebiet, hat Dortmund viel mehr zu bieten, als immer noch viele Menschen denken.