29.10.2018 | Dortmund: Treffen der Sammlungsbewegung Aufstehen

Am 29.10. werde ich am Treffen der Sammlungsbewegung Aufstehen in Dortmund teilnehmen.

Kommt vorbei: 19:00 Uhr @ BierCafé West, Langestr. 42, Dortmund

Aufstehen ist gestartet! Mittlerweile haben sich etwa 160.000 Leute angeschlossen. Überall entstehen Ortsgruppen und Gliederungen: im Ruhrgebiet, in Berlin, deutschlandweit. Das Interesse ist riesengroß. Erste Treffen in Essen und Düsseldorf waren erfolgreich. Natürlich werden wir auch in Dortmund mit aufstehen.

Deutschland ist ein reiches Land. Der Wohlstand in Deutschland ist aber ungerecht verteilt und die Schere zwischen Arm und Reich wächst weiter. Wir müssen aufstehen gegen soziale Spaltung und uns mit den Mächtigen in den Konzernzentralen und in der Politik anlegen. Keine Politikerin, kein Politiker, keine Partei wird die soziale Spaltung beseitigen, wenn wir es nicht selbst tun.

Wir müssen gemeinsam Druck ausüben. Wir müssen aufstehen, um dieses Land zu verändern. Komm vorbei, bring Deine Freunde und Familie mit! Wir brauchen Euch!