Abstimmungsverhalten - Seite 3 von 3

Bülow Blog
Abstimmungsverhalten
Pressemitteilungen
Videos

Erklärung zur Abstimmung über das Kinderpornographiegesetz

Am 18.06.2009 wurde das „Gesetz zur Bekämpfung der Kinderpornographie in Kommunikationsnetzen“ verabschiedet. Im Vorfeld gab es viele und zum Teil sehr heftige Diskussionen. Die Abstimmung war eine der schwierigsten Entscheidungen für mich in dieser Legislaturperiode, weil beide Seiten gute Argumente haben. Um meine Stimmabgabe nachvollziehbar zu machen, habe ich gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen Monika Griefahn, Klaus Hagemann, Ewald Schurer, Peter Friedrich, Dr. Lale Akgün, Marco Bülow, Gabriele Frechen, Christian Carstensen, Ursula Mogg, Dr. Rainer Tabillion, Gabriele Hiller-Ohm, Gustav Herzog, Dr. Reinhold Hemker, Johannes Jung (Karlsruhe), Christoph Pries,Klaus Uwe Benneter, Helga Kühn-Mengel, Gabriele Lösekrug-Möller, Gregor Amann, Swen Schulz (Spandau), Florian Pronold, Lydia Westrich, Katja Mast,Petra Heß, Hilde Mattheis, Ute Kumpf, Angelika Graf (Rosenheim), Gabriele Fograscher, Ulla Burchardt, Waltraud Lehn, Lothar Binding (Heidelberg), Dr.Eva Högl, Kurt Bodewig, Jella Teuchner, Dr. Axel Berg, Elke Ferner, Christel Humme und Petra Merkel (Berlin) folgende Erklärung abgegeben:

Ich stimme dem Gesetzentwurf der Fraktionen der CDU/CSU und der SPD „Entwurf eines Gesetzes zur Bekämpfung der Kinderpornographie in Kommunikationsnetzen“in der mit der Beschlussempfehlung geänderten Fassung bei der Beratung in 2. und 3. Lesung zu, obgleich ich folgende Bedenken zu Protokoll gebe: Weiterlesen