Meinen Wahlkampf mit einer kleinen Spende unterstützen

Ich setze mich konsequent gegen den unfairen Profit-Lobbyismus ein und stehe für eine offene Politik, die die Menschen und nicht die Konzerne in den Mittelpunkt stellt. Als unabhängiger Abgeordneter möchte ich deshalb ein Zeichen setzen und keine Spenden von Lobbyisten, Konzernen und Unternehmen annehmen.  

Um meinen Wahlkampf auch ohne die vielen großen Spenden, die im Wahlkampf üblicherweise von Wirtschaftsseite fließen, gut durchzuführen zu können, möchte ich Sie zu einer Kleinspende ermutigen. Sie können, wenn Sie möchten, meinen Wahlkampf mit einer Spende in Höhe von zum Beispiel 25, 50, 100, aber max. 200 Euro unterstützen und dabei mithelfen, dass ich erneut meinen Wahlkreis Dortmund direkt gewinnen kann. Damit kann ich meine Unabhängigkeit bewahren. Denn die Bevölkerung ist mein Chef und nicht die Lobbyisten und Konzerne.

Ich freue mich über jede kleine Spende. Infos zu meinen Positionen finden Sie hier:

https://www.marco-buelow.de/themen/

Ihre Spende können Sie überweisen an:

SPD Stadtbezirk Lüdo

IBAN: DE73 4405 0199 0061 0043 43

Verwendungszweck: Spende Bundestagswahl 2017 Bülow

Bescheinigung für das Finanzamt: Bei Spenden wird von uns eine Zuwendungsbescheinigung ausgestellt. Dafür benötigen wir den Vor- und Nachnamen und die Adresse, die im Feld Verwendungszweck anzugeben sind. Für Mitglieder der SPD genügen auch der Name sowie die Mitgliedsnummer zur Identifizierung. Sollte der Platz einmal nicht ausreichen, so bitte ich um Mitteilung auf anderem Wege (Telefon, Brief, Email, Fax), über die Spende.

Ich danke Ihnen für Ihre Unterstützung!

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] „Wahlkampf-Unterstützung – Marco Bülow – direkt gewähltes M… […]

Kommentare sind deaktiviert.